//
Archiv

Archiv für

Open Online Kurse @ RWTH

Wer im Internet nach offenen Kurse sucht, muss die RWTH gar nicht erst verlassen. Verschiedene Arbeitsgruppen der RWTH bieten die Möglichkeit von zu Hause aus einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Auch an der RWTH werden bereits Vorlesungsmitschnitte online zur Verfügung gestellt. So bietet die Video AG der Fachgruppe Informatik viele Videos aus dem … Weiterlesen

Philipp Schmidt – Warum das MIT Media Lab kein Fan von Online Kursen ist

Ein sehr interessanter Vortrag, der ganz verschiedene Aspekte zu „Beobachtungen aus dem Bereich Online Lernen“ anspricht. Um euch trotz knapper Zeit Appetit zu machen, habe ich ein kleines „Inhaltsverzeichnis“ erstellt. Ich hoffe ihr findet Anknüpfungspunkte zum eigenen Arbeiten und euer Interesse wird geweckt. Es lohnt sich allerdings definitiv das ganze Video anzuschauen. Gerne könnt ihr … Weiterlesen

Lehrplus – Methodenkoffer und Toolbox zur Seminargestaltung

Die Seite Lehrplus der Universität der Bundeswehr München bietet Anregungen für unterschiedliche Lehrsituationen. Neben nützlichen Tipps stehen ein Methodenkoffer und  eine Toolbox mit Informationen und Material für die Lehre zur Verfügung.

Call for papers – eLearning Baltics 2013

Derzeit läuft der Call for Papers für die vom 20. bis 21.06.2013 in Koblenz ausgerichtete eLBa‘ Konferenz Informationen zum Call for Papers findet ihr hier Wichtige Termine: 24.02.2013: Scientific Track – Extended Abstracts 12.05.2013: Early Bird Registrierung

Horizon Report 2013 erschienen

Der Horizon Report 2013 ist online verfügbar. Die meisten von euch kennen ihn ja bereits, trotzdem eine kurze Erklärung: Der Horizon Report wird gemeinsam vom New Media Consortium (NMC) und der EDUCAUSE Learning Initiative (ELI) herausgegeben. Es sollen Technologien aus dem Bereich “higher education” identifiziert werden, die das Lernen und Lehren in den nächsten fünf Jahren … Weiterlesen

Alternativen zu Poll Everywhere – Ein kleiner Überblick

Das Zentrum für multimediales Lehren und Lernen (LLZ) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) hat sich intensiv mit verschiedenen kostenlosen Audience Response Systemen beschäftigt und eine kleine Liste betrachtungswürdiger Tools zusammengestellt. Zurzeit wird die Anpassung des Systems ARSnova2 an die Bedürfnisse Uni Halle betrieben. Einen Artikel mit Beschreibung des Tools und Gründen warum die Entscheidung des … Weiterlesen

Call for Contribution – GMW Jahrestagung 2013: eLearning zwischen Vision und Alltag

Vom 16. bis 19.9.13 findet in Frankfurt am Main die Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) statt. Thema der Tagung ist in diesem Jahr „eLearning zwischen Vision und Alltag – Zum Stand der Dinge – Neue Medien in Bildung und Forschung“ Deadline für die Einreichung der Full und Short Papers (Praxisreports und … Weiterlesen

Cyberscience 2.0 – Gesprächsrunde zum Medienumbruch in der Wissenschaftskommunikation

Unter dem Titel „Cyberscience 2.0 – Wie Twitter, Facebook und Wikis die Wissenschaft verändern“ fand am 29.01.2013 an der Universität Hannover eine Gesprächsrunde mit teilweise recht interessanten Denkanstößen statt. Als Gast: Michael Nentwich, Direktor des Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Autor der Bücher „Cyberscience. Research in the Age of the Internet“ … Weiterlesen

Inhalte des e-Teaching.org-Portals als eBook runterladen

Viele von euch kennen das Portal e-Teaching.org Neben dem Online-Angebot besteht die Möglichkeit, Inhalte der Seite als eBook herunterzuladen und somit offline zu nutzen. Dieses Angebot ist gerade für Tablett-Nutzer interessant. Weitere Informationen zum eBook findet ihr hier Den direkten Zugang zum Download hier

Call for Papers – PLE Conference 2013

Vom 10. bis 12. Juli 2013 findet in Berlin die „4th International PLE Conference 2013: Learning and Diversity in the Cities of the Future“ statt. Mehr Infos zur Konferenz hier Es können sowohl full- (8000 Wörter) als auch short- (3000 Wörter) paper eingereicht werden. Deadline für die Abgabe von Abstracts ist der 4. März 2013 … Weiterlesen